2020
Aktuelles
StartseiteWettkämpfeBilderStG Regio ACWettkampfkalenderLinks
Wir über uns
TrainingKontaktKnow-HowLVN BestenlisteVereinsrekordeBestenlisteImpressumDatenschutz
Stand
01.07.2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Ergebnisse 25. Januar 2020, 3. Wertungslauf Schülerwaldlaufcup 2019/2020 im Rahmen des Nobis Printencross, Aachen

25. Januar 2020, 3. Wertungslauf Schülerwaldlaufcup 2019/2020 im Rahmen des Nobis Printencross, Aachen

Im Rahmen des Nobis Printencross fand der dritte Wertungslauf für den Schülerwaldlaufcup statt.

Lotte Scheen (W14) nahm erstmals eine deutlich längere Laufstrecke über ca. 2.120 m in Angriff und bewies Durchhaltevermögen. Sie musste 2 große Runden der hügeligen Laufstrecke absolvieren. Nach 9:41 min überquerte sie als dritte die Ziellinie. Für Lotte war es der dritte Lauf im Rahmen der Cupwertung und sie wahrt damit alle Chancen, in der Endabrechnung auf dem Treppchen stehen zu können.

Gleiches gilt für Nele Dautzenberg (W13) - drei Läufe, drei Starts, Treppchen in der Cupwertung schon fast gesichert. Auf dem Chorusberg absolvierte Nele 1.485 m und finishte nach sehr guten 5:40 min nach den drei Stadionrunden als Erstplatzierte ihrer Altersklasse.

In der Altersklasse W12 ging Marta Platen an den Start. Sie brauchte für die 1.485 m 7:03 min und belegte damit Rang 4. Für Marta war es der zweite Lauf in der Cupwertung und somit heißt es, den 15.02.2020 als Termin für den 4. Wertungslauf bereits heute zu notieren.

Unsere weibliche Jugend U12 war stark vertreten.

Friederike Wadewitz (W11) führte das Feld dieser Altersklasse über die 1.485 m sourverän an. Belohnt wurde sie in einer Zeit von 5:56 min hierfür mit Platz 1. Auch Rike hat den 15.2. schon als festen Termin im Kalender stehen. Denn durch die Teilnahme an diesem Lauf würde sie die Kriterien auf die Cupwertung erfüllen (Teilnahme an mindestens 3 Läufen). Sollte Rike am 15.2. wieder auf Platz 1 stehen, so wäre ihr ein Sieg in der Cupwertung nicht mehr zu nehmen.

Eine ganz tolle Leistung lieferte Lucy Füchsel (W11) ab. Ihr Einsatz und ihr Mut die Strecke beherzt in 6.33 min zu absolvieren, wurde mit dem sehr guten 2. Platz belohnt.

Lily Meyer (W11 - 5. in 6:57 min) und Klara Stollenwerk (W11 - 10. in 7:17 min)  sowie Anais Lob (W10 - 8. in 7:23 min) runden die schöne Mannschaftsleistung ab.

Bleiben zum Schluss noch unsere beiden eifrigen männlichen Starter. Für beide war der Lauf auf dem Chorusberg jeweils ihr dritter Start im Rahmen des Cups. Eine Platzierung in der Gesamtwertung ist ihnen damit bereits sicher.

Hauke Wadewitz (M12) lief die 1.485 m in 6:18 min und belegte damit Platz 7. Sein jüngerer Bruder Eike (M8) brauchte für seine 990 m 4:36 min. gleichbedeutend mit Platz 6.

Wir freuen uns schon auf den 15. Februar, dem Tag des 4. Wertungslaufes. Diese Veranstaltung wird gemeinsam von der ATG, der Alemannia Aachen, der DJK Frankenberg und unserem Verein im Aachener Waldstadion ausgerichtet und wir hoffen, dass wieder viele unserer Mädchen und Jungen an den Start gehen werden.


Jugend W14
2120 mLotte Scheen (06) 3. Platz 9:41 min

Jugend W13
1485 mNele Dautzenberg (07) 1. Platz 5:40 min

Jugend W12
1485 mMarta Platen (08) 4. Platz 7:03 min

Kinder W11
1485 mFriederike Wadewitz (09) 1. Platz 5:56 min
 Lucy Füchsel (09) 2. Platz 6:33 min
 Lily Meyer (09) 5. Platz 6:57 min
 Klara Stollenwerk (09) 10. Platz 7:17 min

Kinder W10
1485 mAnais Lob (10) 8. Platz 7:23 min

Jugend M12
1485 mHauke Wadewitz (08) 7. Platz 6:18 min

Kinder M8
990 mEike Wadewitz (12) 6. Platz 4:46 min
 

 Link zur vollständigen Ergebnisliste

 Link zum momentanen Zwischenstand des Schülerwaldlaufcups