2021
Aktuelles
StartseiteBilderStG Regio ACWettkampfkalenderLinks
Wir über uns
TrainingKontaktWissenswertesKnow-HowVereinsrekordeBestenlisteImpressumDatenschutz
Stand
20.09.2021
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Ergebnisse 14. Oktober 2011, 5. Essener Langstaffelabend, Essen

14. Oktober 2011, 5. Essener Langstaffelabend, Essen

In Essen-Überruhr traten zum "Bahnkehraus" noch einmal drei Mittelstrecken-Staffeln der Schüler/innen an und stellten sich der zahlen- (89 (!!!) Langstaffeln traten an) - und leistungsmäßig starken Konkurrenz.
 
Die Schüler C - in Brander Farben startend - in der Besetzung Nils Schidlowski (00), Dennis Pitz (00) und Thorben Reul (01) liefen in starken 11:28,97 min in einem großen Feld (11 Staffeln standen an der Startlinie) mit neuem Vereinsrekord auf Platz fünf ins Ziel. Diese Zeit ist mehr als 12 Sekunden schneller als der bisherige Vereinsrekord aus dem Jahre 1980. Diese tolle Gemeinschaftsleistung war nur möglich, weil sowohl Nils als auch Dennis jeweils neue persönliche Bestleistungen liefen und Thorben noch das eine oder andere Plätzchen im Lauf gut machte.
 
Die im blauen auxilia-Trikot startenden Schüler B hatten leider vom Start weg mit dem Manko zu kämpfen, dass der geplante Läufer auf Position zwei (Jesse Pudenz, ATG; PB ca. 3:22 min) leider wegen Krankheit kurzfristig ausfiel und ersetzt werden musste. Leon Eichler (ATG) sprang mit nur 30 min "Vorwarnzeit" ein und stand pünktlich am Treffpunkt, um die Staffel zu "retten", toller Einsatz ! --- Jannis lief in guten 3:16 min an und übergab den Stab an Leon als Erster. Dieser kämpfte wie ein Löwe, konnte allerdings diese Top-Position leider nicht ganz halten. Als Schlußläufer stand Max Nores parat, der mit seinen 3:23 min noch einen Platz gutmachen konnte und den Staffelstab als guter Dritter ins Ziel brachte.
 
Die auxilia-Mädels in der Klasse der Schülerinnen B brachten einen guten fünften Platz (11 Staffeln waren am Start) in 8:29,02 min nach Hause. Diese Bestleistung ist zwar eine halbe Minute schneller als die bisher schnellste "Ameisen- Staffel" 2011 in dieser Altersklasse, aber dennoch guckten die Mädels nicht ganz glücklich aus der Wäsche als sie die gelaufenen Einzelzeiten erfuhren. Einzig Inga mit einer Laufzeit von unter 2:30 min konnte ihr echtes Laufvermögen zeigen. Für India und Lea (leicht geschwächt durch eine Erkältung in der Vorwoche) kam der Lauf ganz offensichtlich schon zu spät im Jahresverlauf. Dennoch waren sich alle drei sicher, dass sie im nächsten Jahr gerne noch einmal versuchen werden, das Staffelholz gemeinsam (schneller) um die Bahn zu tragen ...

Schüler C
3 x 1000 mNils Schidlowski (00)
Dennis Pitz (00)
Thorben Reul (01)
5. Platz11:28,97 minVR PB

Schüler B
3 x 1000 m(StG)
Jannis Wolff (98)
Leon Eichler (99)
Max Nores (99)
3. Platz10:25,92 min

Schülerinnen B
3 x 800 m(StG)
India Blickling (99)
Lea Baske (00)
Inga Reul (98)
5. Platz8:29,02 minPB
 

 Link zur vollständigen Ergebnisliste