2021
Aktuelles
StartseiteBilderStG Regio ACWettkampfkalenderLinks
Wir über uns
TrainingKontaktWissenswertesKnow-HowVereinsrekordeBestenlisteImpressumDatenschutz
Stand
20.09.2021
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Ergebnisse 25. August 2010, Feriensportfest, Zülpich

25. August 2010, Feriensportfest, Zülpich

Alle drei Athleten, die in Zülpich antraten, haben als letzten Saisonhöhepunkt noch den Kreisvergleichskampf Ende September in Goch vor Augen, für den sie nominiert worden sind. Zum Abschluss der Ferien stand somit ein Formtest zur Standortbestimmung auf dem Programm.
 
Alischa Wolff - noch A-Schülerin - trat in Zülpich über 200 m bei der weiblichen Jugend B an und gewann nicht nur ihren Lauf, sondern war insgesamt die schnellste weibliche Athletin des Tages. Leider musste sie auf der Außenbahn starten und sah so vom Start bis ins Ziel keine ihrer Gegnerinnen. In Goch wird sie über 300 m und 80 m Hürden sowie in der Staffel an den Start gehen.
 
Thomas Hansen (M 15) brachte das Kunststück fertig, sich eine Woche nach Aufstellung seiner neuen Bestleistung über 300 m in Erkelenz erneut um fast eine halbe Sekunde über diese Strecke zu verbessern: seine neue PB lautet nun 42,24 sec und ist somit fast eine Sekunde schneller als noch vor den Ferien!!! Seine erneute Verbesserung überraschte nicht, weil Thomas in 13,0 sec (als 100 m Zwischenzeit) das Rennen sehr beherzt anging. Diese verbesserte Grundschnelligkeit bringt ihm seinem Ziel näher: die 1.000 m beim Start in Goch unter 3:00 min laufen zu wollen.
 
Kristopher Fetz gewann nicht nur die 400 m bei der männlichen B-Jugend, sondern verbesserte mit 55,82 sec auch seine persönliche Bestleistung um mehr als eine halbe Sekunde. Diese Verbesserung belohnte Kristopher für fünf Wochen hartes und teilweise selbständiges Training in den Ferien. Da er allerdings nur sehr selten die Möglichkeit hatte in Spikes bzw. auf Schnelligkeit zu trainieren, sollte nun, da diese Voraussetzungen wieder gegeben sind, sowohl eine weitere Steigerung über 400 m als auch auf seiner Spezialstrecke den 800 m, über die auch er die Aachener Farben beim Vergleichskampf vertreten wird, möglich sein.

Weibliche Jugend B
200 mAlischa Wolff (95) 1. Platz 27,80 sec

Schüler M 15
300 mThomas Hansen (95) 2. Platz 42,24 secPB

Männliche Jugend B
400 mKristopher Fetz (94) 1. Platz 55,82 secPB