Ergebnisse 4. Juni 2016, Offene Nordrhein-Seniorenmeisterschaften, Essen

4. Juni 2016, Offene Nordrhein-Seniorenmeisterschaften, Essen

Sehr familiär ging es im Essener Stadion "Am Hallo" bei den Titelkämpfen der Senioren zu und drei unserer Senioren hatten ihren Spaß.

Es scheint so, als hätte Christian Hund (M45) bei den Nordrhein-Seniorenmeisterschaften im Speerwurf ein Abo auf den Titelgewinn. Auch in diesem Jahr holte er sich wieder einmal den Titel in seiner Altersklasse. Aber noch mehr freute er sich über seine Siegesweite von 53,25 m, die er wieder einmal gleich im ersten Versuch warf. In der ganzen Saison 2015 hatte er nicht annähernd so weit geworfen.

Peter Dons (M45) feierte nach vielen Jahren der Abstinenz in der Leichtahtletik sein Comeback bei Landesmeisterschaften. Und dies gelang ihm außerordentlich zufriedenstellend. Über 100 m belegte er in Saisonbestleistung von 13,07 sec Platz 3. Im Weitsprung blieb er mit erzielten 5,39 m nur 1 Zentimeter unter der Qualifikationsleistung für die Deutschen Seniorenmeisterschaften und belegte hier ebenfalls Platz 3. Die halbe Stadionrunde absolvierte er in respektablen 26,53 sec, allerdings war ihm hier die Anstrengung förmlich ins Gesicht geschrieben.

Dietmar Heidingsfeld (M55) wuchtete die 6 kg schwere Kugel auf 11,10 m, gleichbedeutend mit Platz 3. Er startete im "alten" Trikot, weil er kurz vor Abfahrt nach Essen, sein normales Trikot nicht finden konnte. "Wie gut, dass man so etwas nicht ausmistet. So hat man zumindest eine Alternative," stellten die Mitgereisten humorvoll fest.


Senioren M45
100 mPeter Dons (71) 3. Platz 13,07 sec (0,0)SB
200 mPeter Dons (71) 5. Platz 26,53 sec (-1,0)SB
WeitsprungPeter Dons (71) 3. Platz 5,39 m (+0,9)SB
Speerwurf (800 g)Christian Hund (68) 1. Platz 53,25 mSB

Senioren M55
Kugelstoß (6 kg)Dietmar Heidingsfeld (58) 3. Platz 11,10 m
 

 Link zur vollst√§ndigen Ergebnisliste