2021
Aktuelles
StartseiteBilderStG Regio ACWettkampfkalenderLinks
Wir über uns
TrainingKontaktWissenswertesKnow-HowVereinsrekordeBestenlisteImpressumDatenschutz
Stand
10.01.2021
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles aus der Abteilung

Januar 2021
06.01.2021Sportbetrieb ruht weiterhin

Liebe Mitglieder der Leichtathletikabteilung,

zunächst wünschen wir einen guten Start in ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2021. Das neue Jahr beginnt hinsichtlich der Corona-Pandemie wie das alte geendet hat: So haben gestern die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen gemeinsam mit der Bundeskanzlerin beschlossen, den bestehenden Lockdown zunächst bis Ende Januar 2021 zu verlängern und darüber hinaus einige andere Dinge sogar noch zu verschärfen. Die Verlängerung des Lockdowns führt dazu, dass auch unser Trainingsbetrieb den dritten Monat in Folge vollständig ruht. Die zu erwartende Konsequenz im wettkampforientierten Sport ist momentan noch nicht abzusehen. Die Verantwortlichen erwarten allerdings ein "Leistungs- und Motivationsloch" bei vielen am Training beteiligten Personen. Wir hoffen, dass wir dieses dann nach einer möglichen Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes mit vereinten Kräften schnell überwinden werden. Bis dahin wünschen wir: Bleibt gesund und unserer Abteilung treu.

Dezember 2020
23.12.2020Weihnachtsgrüße

Das Jahr 2020 stellte uns alle vor ganz besondere Herausforderungen. Die fortwährende Einstellung des Trainingsbetriebes hat es uns leider nicht ermöglicht, vor allem den aktiven Mitgliedern unserer Leichtathletikabteilung für die bevorstehenden Feiertage ein paar Dinge mit auf den Weg zu geben. Somit an dieser Stelle: Wir wünschen allen eine große Portion Gesundheit, ein frohes, friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes sowie glückliches Neues Jahr. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in 2021.

Oktober 2020
30.10.2020Einstellung des Trainingsbetriebs

Es wird allen bereits bekannt sein: Die von Bund und Ländern beschlossenen massiven Corona-Einschränkungen, die ab 2. November 2020 in Kraft treten, betreffen auch den Vereinssport. Dies wird durch die ab heute gültige Coronaschutzverordnung bestätigt.

Obwohl wir uns als Leichtathletikabteilung für eine Fortführung des Trainings nach den Herbstferien viele Gedanken gemachten hatten und unsere Regeln mit Stand von 21.10. noch strenger gefasst hatten, um vielen Leichtathleten ein Stück Normalität in dieser merkwürdigen Zeit zu geben, müssen wir ab Montag, 2. November 2020,  unseren Trainingsbetrieb erst einmal wieder komplett einstellen. Darüber sind wir sehr traurig.

Was kommen wird, können wir momentan noch nicht sagen.
Sobald uns eine Fortführung des Trainings ermöglicht wird, werden wir uns per Mail wieder melden.

Bis dahin hoffen wir, dass alle die nächsten Wochen einigermaßen gut überstehen werden.

Link 2020